deenesru
info@marbella-real-estate.es
+34 692 807 756
+44 7824 367020

Der Kauf einer Immobilie in Spanien

buyers guideDer Kauf einer Immobilie in Spanien. Das Ziel dieses Leitfadens ist es, Ihnen alle Informationen die Sie benötigen auf den Kauf einer Immobilie in Spanien und den ganzen Prozess so stressfrei und angenehm wie möglich machen. Mit unseren Kenntnissen und Erfahrungen leiten Sie die Kaufprozess wird schnell weniger einschüchternd und leicht zu verstehen.

Kaufen Sie eine Immoblie erfordert  das ein Verständnis vom ganzen Prozess, und dies ist umso wichtiger, beim Kauf einer Immobilie in einem anderen Land. Im folgenden Guide fuehren wir Sie durch einen typischen Prozess von Stufe zu Stufe.

Stufe 1: Kennen Sie Ihre Finanzen

Ob Sie bar bezahlen oder kaufen, oder den Kauf des Hauses durch eine Hypothek  planen, dann sollte vorne weg eine Finanzplanung gemacht werden, der den Kauf eines Hauses viel einfacher macht. Das bringt Ihre Lage, in eine weit stärkere Position, als würden Sie, ohne Ihre finanzielle Planung zu verhandeln beginnen. Dies stellt sicher, dass jede Transaktion reibungslos und schnell gehandelt wird. Im Folgenden lesen Sie die typischen Kosten beim Kauf einer Immobilie in Spanien.

Stufe 2: Was Sie wissen sollten

Schreiben Sie eine Liste aller Ihrer Anforderungen, damit Ihr Makler eine Immobilie, die auf Sie optimal zugeschnitten ist finden kann. Vergessen Sie nicht immer alle Optionen offen halten, so könnten Sie durch  eine überraschung eine Traum Immobilie finden. Seien Sie flexibel.

Stufe 3: Finden Sie einen Agenten

Sotogrande Properties hat eine Fülle von Erfahrungen im Marbella Immobilien-Geschäft und wir sind stolz auf unsere Fähigkeit, die richtigen Eigenschaften für unsere Kunden zu finden.

Marbella Real Estate hat alle Kentnisse über die rechtlichen Voraussetzungen für Immobilien Käufe und Verkäufe in Spanien und wir haben eine gründliche Kenntnis des Prozesses. Wir beraten Sie in jeden Schritt des Weges. Wenn Sie Ihre Immobilie mit einer Hypothek kaufen möchten, können wir Ihnen die besten Angebote empfehlen  die derzeit  verfügbar sind. Wir beraten Sie bei , Übersetzungsdienstleistungen und den richtigen Rechtsanwalt zu finden.

Es ist wichtig, für einen etablierten und erfahrenen Makler zu suchen , wir gehören zu denen, die im Geschäft eine nachgewiesenen Erfolgsbilanz nach weisen kann , Verkauf von Immobilien seit 10 Jahren, das bedeutet, dass  wir Sie um die Möglichkeit kostspieliger Fehlern bringen werden, wir sichern einen reibungslosen und störungsfreien Immobilienkauf.

Stufe 4: Suchen Sie sich einen Anwalt

Mit unserem Netzwerk von bewährten professionellen Kontakten in Marbella  können wir die besten Anwälte empfehlen die zur Verfügung stehen. Es ist sehr wichtig, um die richtige Rechtsberatung von einem Spezialisten mit lokalem Wissen zu bekommen. Indem man einen Anwalt an Ihrer Seite hat, bevor Sie die Suche nach Ihrem Traumhaus starten,  damit es keine Verzögerungen gibt, wenn Sie das richtige Zuhause für Sie gefunden haben. Rechtsanwälte werden Sie über den Rechtsweg helfen und sichern alle Details wie Fertigstellungstermin, juristische Recherchen, Eröffnung eines Bankkontos, da Sie noch nicht sesshaft sind und sich selbst kümmern können, wird der Anwalt sich um diese Angelegenheiten durch eine Vollmacht kümmern.

Stufe 5: Finden Sie Ihre Immobilie

Durch vorausschauende Planung können Sie  eine reduzierte  Immobilien finden,
auch im Auge behalten, dass die Umstände sich ändern, Sie  können einen Platz in einer ruhigen Gegend kaufen, aber immer ein paar Jahre im voraus Denken und immer an einem möglichen Bau in ihrer Umgebung einbeziehen, die später Ihre Privatsphäre betreffen kann. Auch über das Potenzial für den Verkauf der Immobilie in die Zukunft denken.

Achten Sie auf die Preise in der Gegend  tun Sie Ihre eigenen Forschungs-und Sie werden sehen, dass Marbella Real Estate die besten Eigenschaften zu den besten Preisen an zu bieten hat.

Stufe 6: Reservierung und Anzahlung

Sie haben die Immobilie gefunden und wollen nun ein Angebot machen. Wenn Ihr Angebot angenommen wird können Sie etwas Geld in Form einer Buchung Kaution (verhandelbar, aber in der Regel 10% ) bezahlen. Nach erfolgter Zahlung wird der Vertrag von beiden Parteien unterzeichnet und nun kann niemand anderes einen besseren Preis vorschlagen, oder die Immobilie zum Kauf anbieten. Das Anwesen wird dann aus dem Markt genommen und der Preis wird an, dass im Vertrag vereinbarten fixiert.

Sie können jedoch die Anzahlung verlieren, wenn Sie nicht zum entscheiden Termin kommen (sofern der Grund eine gültige Klausel in dem Vertrag ist).

Stufe 7: Due Diligence

Die Immobilie wird als nächstes im Grundbuchamt angemeldet, dies wird getan, um sicherzustellen, dass die Immobilie frei von Schulden und Lasten ist. Es unterstreicht auch, ob es irgendwelche anderen Probleme mit der Immobilie gibt.

Sobald das Objekt untersucht wurde und keine Probleme aufgetreten sind, sollten Sie sich bewusst sein, das alle zusätzlichen Kosten wie Gebühren Gemeinde, Rathaus Steuern (IBI) und Müllabfuhr auf Sie zu kommen.

Der Anwalt wir ein Vertrag  erstellen und der wird von einem Notar und allen Beteiligten unterzeichnet werden.

Stage 8: Abschließen der Verkauf

Wenn die öffentliche Eigentumsurkunde vor dem Notar unterschrieben wird, wechselt das Haus legal für Käufer und Verkäufer. Der Restbetrag des Kaufpreises wird gezahlt und die Eigentumsurkunde oder „Escritura“ werden an Sie mit dem Schlüssel übergeben.
Die neue Registrierung Ihrer Immobilie wird dann mit Ihrem Anwalt unter Ihrem Namen beim Grundbuchamt getätigt, in der Regel innerhalb von 5 Tagen nach Abschluss, aber dies kann bis zu 3 Monaten bis zum Abschluss dauern.

Stage 9: Nach dem Verkauf

Sobald Ihr Eigentumsurkunden registriert sind, werden alle Konten dann mit Anwälten und Maklern abgewickelt.  Wir können auch After-Sales-Dienstleistungen anbieten um Ihnen zu helfen,  Verträge in Ihrem eigenen Namen zu ändern und damit eine neue Telefonleitung installiert wird.

Kauf-Gebühren und Steuern für Käufer

Gebühren und Steuern entfallen rund 11% des gesamten Kaufpreises.
Diese Steuern sind Grunderwerbsteuer (ITP). Wenn die Immobilie nicht direkt von einem Eigentuemer gekauft haben, auch eine 7% ige Grunderwerbssteuer ist zu zahlen, berechnet auf den Kaufpreis. Dies wird ausgezahlt, wenn das Haus gekauft und  beim Notar unterschrieben ist.

Die Mehrwertsteuer (IVA) 7%. Dies wird mit dem Kaufpreis berechnet und ist bei allen neuen Immobilien direkt vom neuem Eigentumer zu bezahlen. Eine Stempelsteuer von 1% muss auch vom Eigentumer bezahlt werden.

Für gewerbliche Immobilien, Flächen-und Garagenplätze der IVA  wurde auf 18% erhöht, wenn der Verkäufer ein Bauunternehmer, Bauherr oder Unternehmen. Emissionsabgabe von 1% wird auch aufgeladen. Alle neuen Baugrundstuecke und  neue Opjekte fallen 18% an.

Notar Gebühren variieren je nach dem Wert der Immobilie. Das Grundbuchamt ist, wo Sie Ihren Namen und die Immobilie zu registrieren, die Erstellung Ihres Rechtstitel. Beide kosten ca. € 2000, -.
Anwaltskosten sind in der Regel rund 1% des Verkaufspreises.
Maklergebühren sind in der Regel etwa 5% –

Zusammenfassung

Wie Sie sehen können, den Kauf eines Hauses in Spanien ist ein geradliniger Prozess, wenn Sie professionelle Beratung haben  der Sie rechtzeitig vor kostspieligen Fehler absichert. Der obige Überblick über die Kaufabwicklung wird sichergestellt, dass, wenn Sie sich für den Kauf einer Immobilie in Sotogrande oder  in Umgebung  entscheiden.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht sich mit unserem Marbella Villen Office in Verbindung zu setzen.

Marbella und die Costa del Sol Marbella Immobilienmarkt Verkauf Ihrer Immobilie