deenesru
info@marbella-real-estate.es
+34 692 807 756
+44 7824 367020

Marbella Immobilienmarkt

financial guideMarbella Immobilienmarkt. Wenn durch eine Finanzierung einer mit einer Hypothek eine spanischen Immobilie gekauft wird, gibt es mehrere Faktoren zu berücksichtigen.

Hypotheken-Gebühren. Wenn Sie Ihre Immoblie mit einer Hypothek kaufen möchten, dann werden wir bei Marbella Real Estate Ihnen dabei helfen, das beste Angebot was zur Verfügung steht zu finden . Spanische Banken bieten auch eine Reihe von verschiedenen Hypothekendarlehen und Zinssätze an die sind variabel, so müssen Sie diese Sätze vor den kauf prüfen, um die neuesten Informationen und Richtlinien zu kennen. Richtlienen zeigen das, dass ca. 1% für eine  Immobilie in Marbella ist.

Erstens die  Bank wird einen Schätzung der Immobilie die Sie kaufen möchten beantragen, diese Bank Bewertung wird etwas höher sein als der aktuelle Marktwert und können Kosten bis zu € 400, – in Anspruch nehmen. Die Bewerber(mit Aufenthaltsgenehmigung) können Kredite bis zu 80-90%  für ihre Hypotheken und Nicht-Residenten können Kredite bis zu 60-70%. Hypothekendarlehen bekommen diese dauern in der Regel zwischen 10 und 25 Jahren, je nach Alter des Kreditnehmers. Bei der Genehmigung einer Hypothek sind spanischen Banken in erster Linie an Ihrer aktuellen Gewinn interessiert (Ihre Vermögenswerte werden in der Regel nicht einkalkuliert) und sie werden Sie nach Ihrer Finanzgeschichte von den letzten 2 Jahren befragen.

Ihre Kreditaufnahme Potenzial beruht auf den monatlichen Rückzahlungen als ein Drittel oder weniger von einem Gesamt-Monatsverdienst berechnet. Also, wenn Sie 3000 € verdienen – pro Monat können Sie eine Hypothek mit monatlichen Rückzahlung von nicht mehr als € 1000, -. Bekomen. Der Papierkram für spanische Hypotheken neigen mindestens einen Monat zu dauern, obwohl der gesamte Prozess kann auch zwei Monate Zei in anspruch nehmen, um den Vertrag zwischen dem Notar abzuschließen.

Sie haben Ihre Eigentumsurkunde in der Hand, was Sie sonst noch beachten sollten?

Die Welt erlebt derzeit eine Kreditklemme und Marbella ist keine Ausnahme. Der Abschwung ist aber bei weitem nicht so ausgeprägt wie anderswo, und dies muss berücksichtigt werden, wenn Sie die Investition, die Sie gerade gemacht haben, zu sehen. Derzeit Eigenschaften in Marbella sind sehr preiswert und einige echte Schnäppchen sind zu finden. Es gibt viele Möglichkeiten, jede Investition, die Sie in spanische Immobilien zahlen wird sich in der Zukunft rechnen.

Das derzeitige Wirtschaftsklima

Auch wenn das derzeitige Wirtschaftsklima den Immobilienverkäufen in den letzten beiden Jahren verlangsamt hat, gibt es signifikante Anzeichen für das jüngste Wachstum. Von einem Markt von vor 2 Jahren sind die Immobilienpreise auf sehr überschaubare und vertretbare Summen gesunken. Heute ist es ein Käufermarkt und Käufer sind nach Schnäppchen jagt hier unterwegs. Im Moment sind die Anzeichen einer Erholung zu sehen, dass der Markt den Boden erreicht.

Die Vollständige Genesung wird möglicherweise ein paar Jahre dauern, aber zumindest gibt es ermutigende Anzeichen von Wachstum, wenn auch langsam. Da es ein Käufermarkt ist, dies bedeutet natürlich, dass die Dinge nicht ganz so rosig für die Marbella Eigentümer aussieht. Diejenigen, die ihr Haus auf dem Höhepunkt des Immobilienbooms gekauft hatten werden Mühe haben, die gleiche Summe für ihr Haus zu bekommen was Sie bezahlt hatten.

Die Preise müssen wettbewerbsfähig und attraktiv für potenzielle Käufer und spiegeln den aktuellen Markt. Wenn sie einen zu hohen Preis verlangen dann laufen sie einfach das Sie keinen Käufer finden der interessiert ist. Wenn Verkäufer Geduld haben, dann können sie für die wirtschaftliche Erholung  warten. Marbella wird eines der ersten Gebiete in Spanien sein was sich erholen wird, da es immer Investoren angezogen hat.  Die Nachfrage wird dann steigen und die Immobilienmärkte werden entsprechend reagieren.

Die Zeit zu kaufen ist definitiv jetzt, da es  jetzt ein Käufer-Markt ist und obwohl es einen Rückgang hatte, in der nahen Zukunft wird es zweifellos ein Aufschwung  geben und die Preise beginnen wieder zu steigen.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie bitte nicht, uns in unserem Büro zu kontaktieren.

Marbella und die Costa del Sol Kauf einer Immobilie in Spanien Verkauf Ihrer Immobilie